Chief Digital Officer sind mit zu wenig Budget ausgestattet

Chief Digital Officer sind mit zu wenig Budget ausgestattet

Im Zuge der Digitalisierung müssen sich Unternehmen neuen Herausforderungen stellen. Für die digitale Transformation wurden deshalb in den vergangenen Monaten und Jahren immer mehr Stellen geschaffen, die speziell für diese Aufgabe da sind: Chief Digital Officer (CDO).

Die Quadriga Hochschule Berlin hat sich die neu entstandene Jobposition in einer Berufsfeldstudie genauer angeschaut und dabei unter anderem festgestellt, dass das Aufgabenfeld sehr groß ist. Demnach sind CDOs unter anderem für die Konzeption einer Digitalstrategie verantwortlich, für die kommunikative Verbreitung der digitalen Transformation in der Firma und sie koordinieren die Digitalisierung von Prozessen. Der Studie zufolge haben 82 Prozent der Befragten Spaß dabei, obwohl das Stresslevel hoch ist.

Es gibt allerdings ein Problem: Rund ein Viertel (27 Prozent) der Befragten gaben an, dass ihr Bereich in ihrem Unternehmen als Stabstelle organisiert sei und somit ganz klar nicht genügend Ressourcen vorhanden seien. Das Budget wurde laut der Studie sogar bei über einem Drittel gekürzt oder ist gleich geblieben. Wirkliche Veränderungen sind damit nicht zu bewerkstelligen.

Zum Original-Artikel: http://t3n.de/news/cdos-digitale-transformation-818543/

WEITERE NEWS

Der Digital Leader und seine Alleinstellungsmerkmale

Dass die digitale Transformation kein Trend ist, sondern ein elementarer Bestandteil für ein zukunftsfähiges Unternehmen, das beweist jetzt auch die SAP-Studie "SAP Digital Transformation Executive Study: 4 Ways Leaders Set Themselves Apart". Demnach sehen ganze 84...
Artikel anzeigen

Unternehmenskultur als Hindernis bei digitaler Transformation

Für die digitale Transformation ist eine moderne, digitale Unternehmenskultur unbedingt notwendig. Einer Studie der Strategieberatung Capgemi Consulting zufolge haben viele Unternehmen genau damit zu kämpfen. Demnach sagen zwei von drei Unternehmen (62 Prozent), dass...
Artikel anzeigen

Die digitale Transformation

Der digitale Wandel und die digitale Transformation ist inzwischen längst bei allen Unternehmen in allen Branchen angekommen. Allein aufgrund der rasant wachsenden Konkurrenz durch digitale Geschäftsmodelle von Start-ups und den großen Konzernen wie Amazon, Google und...
Artikel anzeigen

Chief Digital Officer sind mit zu wenig Budget ausgestattet

Im Zuge der Digitalisierung müssen sich Unternehmen neuen Herausforderungen stellen. Für die digitale Transformation wurden deshalb in den vergangenen Monaten und Jahren immer mehr Stellen geschaffen, die speziell für diese Aufgabe da sind: Chief Digital Officer...
Artikel anzeigen

Mobile Payment: Bezahlen mit einem Lächeln

Ob das Ticket in der Bahn oder der Kaffe bei Starbucks - das Bezahlen mit dem Smartphone wird immer beliebter. Die Sicherheit beim Mobile Payment ist dennoch nach wie vor ein großes Thema. Deshalb arbeiten einige Anbieter an neuen Identifikationsvorgängen, die den...
Artikel anzeigen

Sieben Stolperfallen bei der digitalen Transformationen

Die digitale Transformation ist eine gewaltige Aufgabe. Davor haben viele Manager großen Respekt. Damit der Wandel durch die Digitalisierung gelingt und die Hürden gemeistert werden, sollten beim Change-Management einige Dinge beachtet werden. Unklar definierte Ziele:...
Artikel anzeigen

Plattform-Ökonomie ist für viele deutsche Chefs ein Fremdwort

Digitale Plattformen sind längst im Alltag der Menschen angekommen. Wir bestellen Waren bei eBay, mieten vorübergehend eine Wohnung über Airbnb, buchen einen Fahrdienst über Uber oder kaufen Apps im App Store bzw. Play Store. Und das sind nur die bekanntesten...
Artikel anzeigen

Wichtige Merkmale eines achtsamen Leaders

Was macht einen guten Leader aus? Diese Frage beschäftigt natürlich viele Unternehmen. Google oder Salesforce zum Beispiel glauben daran, dass Achtsamkeit ein relevanter Faktor für eine erfolgreiche Führungskraft ist. Udana Bandara, Wissenschaftler am Rakuten...
Artikel anzeigen

Fünf wichtige Aspekte von Digital Leadership

Wie können Digital Leader ihre Ziele erreichen? Damit hat sich der Bestseller-Autor und Technik-Experte Erik Qualman in einem Vortrag auf der ASAE Technology Conference auseinandergesetzt. Er nennt dabei fünf Aspekte von Digital-Leadership: Simplifizierung, das...
Artikel anzeigen

Die Macht der digitale Transformation

Google und Co. treiben die digitale Transformation voran wie kaum ein anderer. Und wo bleibt Europa? "Abendblatt"-Autor Arno Rolf fordert, Politik und Firmen sollten sich auf noch nicht besetzte digitale Zukunftsmärkte konzentrieren, in Deutschland zum Beispiel auf...
Artikel anzeigen

Wichtige Merkmale eines achtsamen Leaders

Wichtige Merkmale eines achtsamen Leaders

Was macht einen guten Leader aus? Diese Frage beschäftigt natürlich viele Unternehmen. Google oder Salesforce zum Beispiel glauben daran, dass Achtsamkeit ein relevanter Faktor für eine erfolgreiche Führungskraft ist.

Udana Bandara, Wissenschaftler am Rakuten Institute of Technology und Gründer des Rakuten Achtsamkeitsclubs für Mitarbeiter, charakterisiert achtsame Leader mit folgenden fünf Merkmalen:

  • Sich selbst kennen: Wenn ein Leader sich selbst gut kennt, meditiert und achtsam ist, kann er Ereignisse und seine Umgebung objektiver betrachten und neben äußeren Faktoren und eigene, innere Gründe suchen.
  • Genau zuhören: Wer achtsam ist, der lernt, sich auf diesen einen Moment zu konzentrieren. Das kann ich Gesprächen mit Mitarbeitern helfen, weil das Gesagte nicht gleichzeitig bewertet wird.
  • Einfühlsam sein: Führungskräfte sollten einfühlsam und empathisch sein und genau verstehen, wozu eine Situation gut ist, um Mitarbeiter gut führen zu können.
  • Gewaltfrei kommunizieren: Wenn ein Leader für eine gewaltfreie Kommunikation sorgt, werden Mitarbeiter glücklicher und produktiver und sie harmonieren besser miteinander.
  • Sich um jeden kümmern: Führungskräfte sollten sich um jeden kümmern, während sie das große Ganze im Blick haben. Auf dieser Basis lassen sich letztlich auch bessere Entscheidungen treffen.

Zum Original-Artikel: http://www.iamwire.com/2017/01/5-tips-mindful-leader/147161

WEITERE NEWS

Die digitale Transformation

Der digitale Wandel und die digitale Transformation ist inzwischen längst bei allen Unternehmen in allen Branchen angekommen. Allein aufgrund der rasant wachsenden Konkurrenz durch digitale Geschäftsmodelle von Start-ups und den großen Konzernen wie Amazon, Google und...
Artikel anzeigen

Unternehmenskultur als Hindernis bei digitaler Transformation

Für die digitale Transformation ist eine moderne, digitale Unternehmenskultur unbedingt notwendig. Einer Studie der Strategieberatung Capgemi Consulting zufolge haben viele Unternehmen genau damit zu kämpfen. Demnach sagen zwei von drei Unternehmen (62 Prozent), dass...
Artikel anzeigen

Der Digital Leader und seine Alleinstellungsmerkmale

Dass die digitale Transformation kein Trend ist, sondern ein elementarer Bestandteil für ein zukunftsfähiges Unternehmen, das beweist jetzt auch die SAP-Studie "SAP Digital Transformation Executive Study: 4 Ways Leaders Set Themselves Apart". Demnach sehen ganze 84...
Artikel anzeigen

Chief Digital Officer sind mit zu wenig Budget ausgestattet

Im Zuge der Digitalisierung müssen sich Unternehmen neuen Herausforderungen stellen. Für die digitale Transformation wurden deshalb in den vergangenen Monaten und Jahren immer mehr Stellen geschaffen, die speziell für diese Aufgabe da sind: Chief Digital Officer...
Artikel anzeigen

Mobile Payment: Bezahlen mit einem Lächeln

Ob das Ticket in der Bahn oder der Kaffe bei Starbucks - das Bezahlen mit dem Smartphone wird immer beliebter. Die Sicherheit beim Mobile Payment ist dennoch nach wie vor ein großes Thema. Deshalb arbeiten einige Anbieter an neuen Identifikationsvorgängen, die den...
Artikel anzeigen

Sieben Stolperfallen bei der digitalen Transformationen

Die digitale Transformation ist eine gewaltige Aufgabe. Davor haben viele Manager großen Respekt. Damit der Wandel durch die Digitalisierung gelingt und die Hürden gemeistert werden, sollten beim Change-Management einige Dinge beachtet werden. Unklar definierte Ziele:...
Artikel anzeigen

Plattform-Ökonomie ist für viele deutsche Chefs ein Fremdwort

Digitale Plattformen sind längst im Alltag der Menschen angekommen. Wir bestellen Waren bei eBay, mieten vorübergehend eine Wohnung über Airbnb, buchen einen Fahrdienst über Uber oder kaufen Apps im App Store bzw. Play Store. Und das sind nur die bekanntesten...
Artikel anzeigen

Wichtige Merkmale eines achtsamen Leaders

Was macht einen guten Leader aus? Diese Frage beschäftigt natürlich viele Unternehmen. Google oder Salesforce zum Beispiel glauben daran, dass Achtsamkeit ein relevanter Faktor für eine erfolgreiche Führungskraft ist. Udana Bandara, Wissenschaftler am Rakuten...
Artikel anzeigen

Fünf wichtige Aspekte von Digital Leadership

Wie können Digital Leader ihre Ziele erreichen? Damit hat sich der Bestseller-Autor und Technik-Experte Erik Qualman in einem Vortrag auf der ASAE Technology Conference auseinandergesetzt. Er nennt dabei fünf Aspekte von Digital-Leadership: Simplifizierung, das...
Artikel anzeigen

Die Macht der digitale Transformation

Google und Co. treiben die digitale Transformation voran wie kaum ein anderer. Und wo bleibt Europa? "Abendblatt"-Autor Arno Rolf fordert, Politik und Firmen sollten sich auf noch nicht besetzte digitale Zukunftsmärkte konzentrieren, in Deutschland zum Beispiel auf...
Artikel anzeigen

Fünf wichtige Aspekte von Digital Leadership

Fünf wichtige Aspekte von Digital Leadership

Wie können Digital Leader ihre Ziele erreichen? Damit hat sich der Bestseller-Autor und Technik-Experte Erik Qualman in einem Vortrag auf der ASAE Technology Conference auseinandergesetzt. Er nennt dabei fünf Aspekte von Digital-Leadership: Simplifizierung, das wahre Ich, Handeln, Karte und Menschen.

Wie können Digital Leader ihre Ziele erreichen? Klick um zu Tweeten

Simplifizierung: Qualman meint, dass viele versuchen, mit Multitasking möglich viel gleichzeitig zu erledigen. Dabei senkt Multitasking sogar die Produktivität anstatt sie zu erhöhen. Zudem ist es notwendig, regelmäßig Pausen einzulegen. Er schlägt die 20-20-20-Regel vor: Alle 20 Minuten aufstehen und für 20 Sekunden an einen fixen Punkt 20 Sekunden starren, der 20 Fuß (ca. 6 Meter) entfernt ist.

Das wahre Ich: Digital Leader wissen Erik Qualman zufolge genau, wer sie sind und wer sie werden möchten. Es sei wichtig sich die Frage zu stellen, was die eigene Mission ist und wie man sich von anderen unterscheidet.

Handeln: Das Tagesziel sollte nicht sein, einen leeren Posteingang zu haben, so Qualman. Stattdessen sollten sich Digital Leader jeden Morgen die zwei wichtigsten Prioritäten notieren und solange nichts anderes tun, bis sie erledigt wurden. Darüber hinaus gilt es, das Scheitern zu akzeptieren – bei sich und bei Mitarbeitern. Schließlich lernt man aus Fehlern.

Karte: Digital Leader sollten zwar ein festes Ziel vor Augen haben, aber dennoch flexibel genug sein, um Hindernissen auszuweichen und auch den ein oder anderen Umweg auf dem Weg zum Ziel zu gehen.

Menschen: Sich ausschließlich in einer Online-Community aufzuhalten ist laut Erik Qualman der falsche Weg. Digital Leader sollten die richtige Balance als Online- und Offline-Netzwerken finden. Wichtig sei, ein Netzwerk zu bilden, bevor man das Netzwerk brauche.

Zum Original-Artikel: http://associationsnow.com/2016/12/tech16-erik-qualman-make-digital-stamp

WEITERE NEWS

Unternehmenskultur als Hindernis bei digitaler Transformation

Für die digitale Transformation ist eine moderne, digitale Unternehmenskultur unbedingt notwendig. Einer Studie der Strategieberatung Capgemi Consulting zufolge haben viele Unternehmen genau damit zu kämpfen. Demnach sagen zwei von drei Unternehmen (62 Prozent), dass...
Artikel anzeigen

Die digitale Transformation

Der digitale Wandel und die digitale Transformation ist inzwischen längst bei allen Unternehmen in allen Branchen angekommen. Allein aufgrund der rasant wachsenden Konkurrenz durch digitale Geschäftsmodelle von Start-ups und den großen Konzernen wie Amazon, Google und...
Artikel anzeigen

Der Digital Leader und seine Alleinstellungsmerkmale

Dass die digitale Transformation kein Trend ist, sondern ein elementarer Bestandteil für ein zukunftsfähiges Unternehmen, das beweist jetzt auch die SAP-Studie "SAP Digital Transformation Executive Study: 4 Ways Leaders Set Themselves Apart". Demnach sehen ganze 84...
Artikel anzeigen

Chief Digital Officer sind mit zu wenig Budget ausgestattet

Im Zuge der Digitalisierung müssen sich Unternehmen neuen Herausforderungen stellen. Für die digitale Transformation wurden deshalb in den vergangenen Monaten und Jahren immer mehr Stellen geschaffen, die speziell für diese Aufgabe da sind: Chief Digital Officer...
Artikel anzeigen

Mobile Payment: Bezahlen mit einem Lächeln

Ob das Ticket in der Bahn oder der Kaffe bei Starbucks - das Bezahlen mit dem Smartphone wird immer beliebter. Die Sicherheit beim Mobile Payment ist dennoch nach wie vor ein großes Thema. Deshalb arbeiten einige Anbieter an neuen Identifikationsvorgängen, die den...
Artikel anzeigen

Sieben Stolperfallen bei der digitalen Transformationen

Die digitale Transformation ist eine gewaltige Aufgabe. Davor haben viele Manager großen Respekt. Damit der Wandel durch die Digitalisierung gelingt und die Hürden gemeistert werden, sollten beim Change-Management einige Dinge beachtet werden. Unklar definierte Ziele:...
Artikel anzeigen

Plattform-Ökonomie ist für viele deutsche Chefs ein Fremdwort

Digitale Plattformen sind längst im Alltag der Menschen angekommen. Wir bestellen Waren bei eBay, mieten vorübergehend eine Wohnung über Airbnb, buchen einen Fahrdienst über Uber oder kaufen Apps im App Store bzw. Play Store. Und das sind nur die bekanntesten...
Artikel anzeigen

Wichtige Merkmale eines achtsamen Leaders

Was macht einen guten Leader aus? Diese Frage beschäftigt natürlich viele Unternehmen. Google oder Salesforce zum Beispiel glauben daran, dass Achtsamkeit ein relevanter Faktor für eine erfolgreiche Führungskraft ist. Udana Bandara, Wissenschaftler am Rakuten...
Artikel anzeigen

Fünf wichtige Aspekte von Digital Leadership

Wie können Digital Leader ihre Ziele erreichen? Damit hat sich der Bestseller-Autor und Technik-Experte Erik Qualman in einem Vortrag auf der ASAE Technology Conference auseinandergesetzt. Er nennt dabei fünf Aspekte von Digital-Leadership: Simplifizierung, das...
Artikel anzeigen

Die Macht der digitale Transformation

Google und Co. treiben die digitale Transformation voran wie kaum ein anderer. Und wo bleibt Europa? "Abendblatt"-Autor Arno Rolf fordert, Politik und Firmen sollten sich auf noch nicht besetzte digitale Zukunftsmärkte konzentrieren, in Deutschland zum Beispiel auf...
Artikel anzeigen